KRAFTORTE
Griechenland

Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kultstätten und Kraftorte in Kreta - GRIECHENLAND
 


Kreta liegt auf der ägyptisch-keltischen Leyline, die sich von Iona (Schottland) über Meteora und Delphi über Kreta bis nach Gizeh (Ägypten) erstreckt. Darüber hinaus geht sie noch weiter bis nach Mekka.



ARGIROUPOLIS in Zentralkreta:
Antike Stadt Lappas:
Aufgrund der Dichte der in Argipoupolis - die antike Stadt Lappas - vorkommenden Kraftplätze und Kultorte, bietet sich hier folgender Rundgang an, welchen man gut in einem bis zwei Tage erkunden kann (siehe Plan):



1. Wasserreservoir, gebaut 27 v. Chr. von Oktavius: ist heute noch in Betrieb

2. Teil einer Venezianischen Villa aus dem Jahre 1300 n. Chr.

3. Steininschrift über deinem Türeingang von 400 v. Chr.

4. römisches Tor mit Inschrift (Alles, was du siehst, ist Rauch / Schatten):



5. St. Nikolas Kirche

6. Wasserreservoir aus Marmor aus dem 3. Jhdt. v. Chr., im Inneren sind 7 Rundbögen zu finden

7. St. Paraskevi Kirche: die Marmorstufe am Eingang des Kirchhofes besteht aus der Abdeckung eines Babysarkophags:



8. Ionische Säule

9. Kirche der Jungfrau Maria aus dem 13. Jhdt. n. Chr.

10. römisches Bodenmosaik aus dem 1. Jhdt. v. oder n. Chr., bestehend aus 7000 Teilen in 6 verschiedenen Farben:



11. römisches Bad aus dem Jahre 27 v. Chr. erbaut von Oktavius.
12. Heiligtum der Nymphenhöhle aus dem 4. Jhdt. v. Chr.
13. St. Eleousa Kirche, war ein Tempel für Göttin Diana - der Göttin der Jagd
14. St. Kiriaki Kirche aus der ersten byzantischen Periode
15. St. Nikolas Kirche, in einer Höhle, mit Mosaik

16. Kirche der fünf Jungfrauen, an der Stelle der antiken Nekropolis mit hunderten von Gräbern. In der Kirche wurde ein Familiengrab mit 5 Sarkofagen gefunden, datiert auf 4. Jhdt. v. Chr. bis 7. Jhdt. n. Chr.:




 


17. älteste Platane Griechenlands, ein Baumheiligtum, welche 2000 Jahre alt ist und ein Quellheiligtum:



18. St. Johannes Kirche: um das Kirchengelände gibt es Fundamente aus 6 verschiedenen Epochen

19. Wasserfälle mit Höhlenkirche (Quellheiligtum und heilige Höhle); durch die Kirche fließt sichtbar eine Quelle durch!:

 




20. römisches Bad

21. Wassermühle

22. St. Maria Kirche, auf einem Tempel des Neptun erbaut

23. alte Mühle - Wasserheiligtum

Google Maps JavaScript API Example