KRAFTORTE
Afrika

Gästebuch

 Kultstätten und Kraftorte in NIGERIA
 

IFE:
Westlich vom tropischen Regenwald und dem Fluß Niger, östlich von Ibadan und 160 Kilometer nordwestlich von Benin liegen die Ruinen der ersten Yoruba-Hauptstadt. Die Stadt war Sitz der heiligen Figur des Oni. Der Boden im Afin, dem Palast des Oni, war aus Terrakotta, und man hat zahlreiche Scherben gefunden. In der Nähe wurden auch viele feingearbeitete Köpfe aus Bronze, Kupfer, Messing und Terrakotta entdeckt. Die Stadt war ab etwa 600 n. Chr. bewohnt und blühte bis etwa 1450 n. Chr. als Benin ihre Position übernahm.






Quellen:
Sagen, Mythen, Menschheitsrätsel von Jennifer Westwood