KRAFTORTE
Götterhände Teil 2

Gästebuch

 

 

 

 

 


 Die ”Himmelskuppel” in Sachsen

Standort im Sachsen - Landkreis: Bautzen in 02689 Wehrsdorf - Flurname: unbekannt
Hauptmerkmale:  Granitklippe, pilzförmig, dreieckige Visier-/Schattensteine sowohl in Richtung Wintersonnenwende als auch in Richtung Frühlings-/Herbstanfang
Bemerkungen: Das Objekt befindet sich ca. 1000 m südwestlich des Waldbades auf eine kleinen Anhöhe oberhalb des Baches, welcher das Bad mit Wasser speist.

 Über eine beckenartige Mulde auf der Kuppe dieses Felsens zielen die Visierlinien beider Beobachtungsrichtungen. Den Beginn der jeweiligen Visierlinien markieren zwei große dreieckige Steine mit Markierungen.
 

Google Maps JavaScript API Example

Wir danken recht herzlich für die Veröffentlichung dem Urheber des Textes und der Bilder Ralf Herold, Dresdener Straße 3 in 02689 Sohland/Spree, Tel. 035936 30054, Fax. 035936 30278,  goetterhandbezirk@web.de!
Zu finden unter: http://www.gartenherold.de/001%20Himmelskuppel.htm