KRAFTORTE
Österreich

Gästebuch

 

 

HEILQUELLEN UND IHRE WIRKUNGEN in TIROL


Fieberbrunn:
Quelle gleich unterhalb der Kirche im Ort
Früher gab es dort das „Weiberleut-Rangeln“ (Hinweis auf Frauenheilwasser).
sich verstehen, erkennen, für was bin ich

Google Maps JavaScript API Example


Heiligwasser bei Igls:
Autobahnabfahrt Patsch-Igls Richtung Lans/Innsbruck, rechts Abzweigung nach Heiligwasser (Fahrverbot); Gehzeit ~1/2 Std.; Quelle neben Haupteingang
macht fröhlich, unbeschwert, vertrauensvoll


Kaltenbrunn im Kannertal:
Landeck nach Kannertal vor Nufels links Abzweigung nach Kaltenbrunn, (~2km schmale Straße), Quelle neben Haupteingang der Kirche; Absperrhahn li am Boden neben d. Quelle
löst Verbitterung, Enttäuschung


Maria Larch:
nach Schwaz Richtung Innsbruck in Nähe d. Autobahnabfahrt Vomp Terfens; am Ortsanfang Vomp kommend Abzweigung rechts nach Absam ~1 km Maria Larch od. im Ort Fußweg (20min.) zur Kirche (“Besinnungsweg”) Quelle in einer Kapelle neben Kirche
zufrieden mit dem was man hat, wunschlos


Maria Waldrast:
Brenner Bundesstraße, Ortsanfang Matrei re kleine Mautstraße nach Maria Waldrast; Quelle zwischen Kirche u. Pfarrhof
Kirche, Heilquelle mit Ursprungskapelle und Kloster sind in der Nähe des
heiligen Berges Serles;
Auf der Wiese unterhalb der Kirche neben einem Stadel liegt ein Schalenstein
(Spurstein).
erfüllt mit Liebe zum Ich, sich mögen/annehmen, klar im Kopf


Telfes: Quellheiligtum und Opferstätte in Grotte (archäologische Funde)