KRAFTORTE
Quellen SBG

Gästebuch


 

Die Heilquelle bei Maria Plain, Salzburg

Heilquelle Maria Plain

Dank der tatkräftigen Forschungsarbeiten von einer netten Dame aus Salzburg und ihren Berichten konnte die fälschlicherweise in der Ursprungskapelle von Maria Plain geglaubte Heilquelle nun gefunden werden. Die Ursprungskapelle von Maria Plain ist leider seit den letzten Jahren wegen Restaurierungsarbeiten geschlossen. Jedoch konnte die Dame kürzlich (2008) einen Blick in das Innere der Ursprungskapelle werfen. Dabei stellte sich heraus, dass darin keine Spur einer Quelle zu finden ist. 
Das Nachfragen  bei Angestellten des Gasthauses, Klosterschwestern etc. brachten nur widersprüchliche Aussagen. Außerdem könnte man den Eindruck gewinnen, daß man das Existieren der Heilquelle eher verharmlosen bzw. dementieren möchte.

Wir haben sie 2010 nun doch endlich gefunden! (Dank der Auskunft eines netten Verkäufers im Kerzen- und Andachtsshop.)



Es gibt vom hinteren Parkplatz einen Wanderweg bergab, bei dem man nach ein paar Minuten zu einem Marterl mit einer Wasserstelle kommt. Einige Wanderer haben der Dame schon bestätigt, daß dieses Wasser das Heilwasser besonders wirksam (für die Augen) sein soll.