KRAFTORTE
Quellen OÖ

Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lourdes Quelle und Grotte  in Hildprechting (Bezirk Gmunden)

Heilquelle in der Lourdes Grotte in Hildprechting, Gemeinde Ohlsdorf:

Bei unserem Besuch, im Mai 08, war reger Besuch bei der heilkräftigen Lourdes Quelle. Die Besucher erzählten uns, dass sie das Wasser zum Trinken in die Kanister abfüllen, dass sie es “als Weihwasser in den Marmeladegläsern mitnehmen, sich die Augen damit auswaschen und eine Dame nahm es gar als Wasser für ihr Bügeleisen mit, da es sich dafür so gut eignete”.

Auch in der kleinen Kapelle waren an die 10 Besucher um für ihre Anliegen zur
wundertätigen Grotte zu beten. Die Quelle befindet sich unmittelbar unter dem Altar und wird nach außen geleitet, wo sie frei zugänglich ist.



Die
Lourdes Quelle befindet sich in Privatbesitz. In der Kapelle ist folgende Geschichte nachzulesen:



Im Inneren der Kirche ist ein altes Foto des
Wallfahrtsortes zu finden, wo sich auch der alte Name ”Steinbrunnen” noch findet.
Weiters ist nachzulesen, dass eine nachweisliche Heilung in der Lourdes Grotte 1850 passierte.

Die Lourdes Quelle und die Kirche sind spürbare Orte des Heils und der Kraft. Trotz eines regen Besucherverkehrs herrscht hier eine ruhige, heitere Gelassenheit. Man harrt der Dinge, die hier passieren mögen.