KRAFTORTE
Heilige Steine

Gästebuch

 

 

 

WACKELSTEINE


Wackelsteine wurden (und werden) als Kultsteine verehrt und verwendet.
In
Morbihan Carnac - in der Bretagne - sind Wackelsteine zu finden wo man erzählt, dass diese an einem Seidenfaden von der jenseitigen Talseite an den heutigen Standort gezogen wurden. In der Bretagne gibt es auch Wackelsteine, die man gleich denen im niederösterreichischen Waldviertel durch Andrücken in Bewegung setzen kann. Die Überlieferung besagt, dass man diese Wackelsteine als Orakelsteine verwendet hätte - also Wackelsteine waren/sind Steine mit Orakelfunktion.




NIEDERÖSTERREICH:

Amaliendorf

Gmünd:
in der Blockheide

Groß Gerungs:
im Pierbichlwald



OBERÖSTERREICH:

Hörzenschlag

Peuerbach

Rechberg bei Perg

Schärding auf dem Kirchenberg

St.Thomas am Blasenstein

Waldhausen

 

BAYERN:

Bayerischer Wald Nähe Solla (Filmaufnahme vom Wackelstein)

 

DÄNEMARK:

Bornholm - Wackelstein Rokkesten: